Erstinspektion: Lusail Development Project

Während der vergangenen vier Jahre hat Vexve gemeinsam mit seinem Partner Perma-Pipe Middle East eine große Menge an vorisolierten Kugelhähnen und Absperrklappen sowie hydraulische Hydrox™-Stellantriebe als Teil des Fernkältenetzes von Lusail City geliefert. Lusail ist eines der ersten groß angelegten Fernkälteprojekte im Nahen Osten, bei dem europäische Standards für vorisolierte Rohrleitungen und Ventile befolgt wurden.

Im September 2016 besuchten die Experten von Vexve die Baustelle von Lusail, um eine Erstinspektion der mit Hydrox™-Stellantrieben ausgerüsteten Ventile durchzuführen. Die Erstinspektion ist Bestandteil der von Vexve angebotenen umfassenden Projektabwicklung. Im Bild links der Außendienstingenieur Akulauri Laine von Vexve und rechts Timo Syväjärvi. An dem Besuch nahm auch der Vertriebsbereichsleiter von Vexve für den Nahen Osten, Petri Tuominen, teil.

Die Ventile und Stellantriebe von Vexve sind eine hervorragende Lösung für Lusail, da die klimatischen Bedingungen eine langfristige Betriebssicherheit erfordern. Die Ventile und Stellantriebe von Vexve wurden für anspruchsvolle Einsatzbedingungen und für eine Haltbarkeit während der gesamten Nutzungsdauer des Netzes entwickelt.

Die von Vexve gelieferten Ventile und Stellantriebe wurden in Lusail unterirdisch installiert. Einen Mehrwert für den Endkunden des Projekts bringt die für das Objekt ausgewählte hydraulische Steuerungslösung von Vexve, die den Betrieb der Ventile von der Erdoberfläche aus ermöglicht, ohne dass irgendjemand physisch in die Ventilkammern hinabsteigen müsste.

Bei der Erstinspektion wurde festgestellt, dass die Ventile ordnungsgemäß installiert worden waren und dass die hydraulischen Stellantriebe planmäßig arbeiteten. Das Inspektionsprotokoll der Überprüfung wurde an den Endnutzer Marafeq Qatar übergeben.

Die Experten von Vexve sind für Sie da!

Lusail City

Lusail City ist eines der größten Bauprojekte der Welt. Die Stadt wurde praktisch aus dem Nichts im Norden der Hauptstadt Doha an die Küste Katars gebaut. Lusail City ist auch ein zentraler Teil des Projekts Qatar National Vision 2030, dessen Ziel darin besteht, die nachhaltige Entwicklung der staatlichen Wirtschaft sowie den Lebensstandard der Bürger zu fördern. Lusail bietet zukünftig eine Heimat für 200 000 Bewohner und umfasst bei seiner Fertigstellung eine Fläche von 38 km². Die Stadt besteht aus 19 Bezirken, einschließlich Wohngebieten, Einkaufsstraßen, Erholungsgebieten, Schulen, Gesundheitszentren und zweier Häfen. Lusail ist auch die Hauptbühne der Fußballweltmeisterschaft FIFA World Cup 2022. Verfolgen Sie das Fortschreiten des Projekts im Netz.

Weitere Informationen

Regional Sales Director, Europe and Middle East

Petri Tuominen
+358 10 7340 754
com;ve.;vex;en/;min;tuo;ri.;pet

Zurück zu Nachrichten