Vexve ACGE

Inhalt:

Motoreinheit / AMCTS-Regler 24 VAC / 140s / 90-Grad/ 5Nm

  • IP41-Schutzklasse
  • Manueller Betriebsschalter und mechanische Positionsanzeige an der Frontplatte

Äuβere Stromquelle, 230 VAC 50 Hz / 18 VAC, 300 mA

  • 2,5m Kabel, DC-Steckverbindung direkt zum Motorteil / Regler

Temperaturfühler für Rücklaufwasser (NTC 2K2)

  • Mit 1m Kabel, RJ12-Stecker
  • Rohrverbinder

Dreiwegeventile 3 Stck

  • 1 ½” x 1 ¼” oder 1 ½” x 1” oder 1 ½” x CU28mm

Vexve AMV3231 3-Wege Mischventil

  • 1530070 DN 40 kvs.15

Vexve Verbinder

  • 1 ½” x 1 ½”

Grundfors Ladepumpe

  • UPM3 AUTO L -50 

Verbindungsadapter für Ventile

Vexve AM-Serie und Termomix-Ventile und andere sg. 4-Punktbefestigungsventile (auch Adapter für viele andere Ventile erhältlich), Grundfors-Ladepumpe.

Das Gerät erfüllt folgende Umweltbedingungen und Normen:

  • Betriebstemperatur 0…+40 °C
  • Lagertemperatur −20…+60 °C
  • Transporttemperatur −20…+60 °C
  • 0–100 % rel. Luftfeuchtigkeit, nicht-kondensierend
  • RoHs 2002/95/EC
  • CE-Kennzeichen 93/68/EEC
  • EMV-Richtlinie 2004/108/EEC
  • LVD-Richtlinie 2006/95/EC
  • Allgemeine Anforderungen für Regel- und Steuergeräte für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen EN 60730-1:2000
  • Besondere Anforderungen an temperaturabhängige Regel- und Steuergeräte EN 60730-2-9